400 Jahre Barmherzige Brüder in Bayern

Seit 1622 gibt es den Orden der Barmherzigen Brüder in Bayern. Herzog Wolfgang Wilhelm von Pfalz-Neuburg holte die Brüder des heiligen Johannes von Gott in seine Residenzstadt Neuburg an der Donau, wo er das Hospital St. Wolfgang gestiftet hatte.

Sie sehen die Kurzfassung des Films von Max Kronawitter. Die Langfassung finden Sie hier: Videos - Orden der Barmherzigen Brüder Bayern

400 Jahre Barmherzige Brüder in Bayern - Kurzfassung