Sie sind hier: Orden/Ordens-ABC/

Ordens - ABC

Eigenfeste des Ordens

Wohl allen Mitgliedern der Dienstgemeinschaften der Barmherzigen Brüder und den Freunden des Ordens ist bekannt, dass am 8. März das Fest des heiligen Johannes von Gott gefeiert wird. Wer darüber hinaus an den liturgischen Feiern der Brüder Anteil nimmt, wird feststellen, dass es eine ganze Reihe von Gedenktagen, Festen und Hochfesten gibt, die für die Ordensgemeinschaft eine besondere Rolle spielen. Aber nicht jeder Gedenktag, jedes Fest oder Hochfest, das die Brüder feiern, findet man auch im liturgischen Kalender einer Pfarrei oder in den allgemeinen Abreiß- und Wandkalendern. Die Begründung dafür: es handelt sich um Eigenfeste des Ordens. Doch was steht hinter diesem Begriff?

Bei einer Heilig- oder Seligsprechung legt der Heilige Vater fest, ob das Jahresgedenken des neuen Seligen bzw. Heiligen in der Gesamtkirche, einer Region, einem Land oder nur in einer Diözese oder der betreffenden Ordensgemeinschaft gefeiert wird. So wird zum Beispiel das Hochfest des heiligen Johannes von Gott in der Gesamtkirche gefeiert. Sein Gedenktag findet sich auch auf Abreiß- und Wandkalendern. Der heilige Richard Pampuri wird jedoch nur in der Diözese Mailand und im Orden der Barmherzigen Brüder gefeiert. Deshalb wird man seinen Gedenktag vergebens in den Kalendern suchen. Neben dem Jahresgedenken von Seligen und Heiligen begehen die Barmherzigen Brüder noch liturgische Feiern, die sich aus der Ordensgeschichte ergeben. So zum Beispiel im November das Hochfest Maria Schutzpatronin des Ordens oder im Mai den Gedenktag des Johannes von Avila, dem Seelenführer des heiligen Johannes von Gott.

Informationen zu den Eigenfesten der Barmherzigen Brüder finden Sie auch unter Termine.


Die Eigenfeste der Barmherzigen Brüder

12. Februar
Gedenktag des selligen José Olallo Valdés, Barmherziger Bruder 

8. März
Hochfest des heiligen Johannes von Gott, Gründer des Ordens der Barmherzigen Brüder

24. April
Gedenktag des heiligen Benedikt Menni, Barmherziger Bruder und Priester

26. April
Gedenktag Maria vom guten Rat

4. Mai
Gedenktag des heiligen Richard Pampuri, Barmherziger Bruder

10. Mai
Gedenktag des heiligen Johannes von Avila, Seelenführer des heiligen Johannes von Gott

3. Juni
Gedenktag des heiligen Johannes Grande, Barmherziger Bruder

10. Juni
Gedenktag des seligen Eustachius Kugler, Barmherziger Bruder

28. August
Fest des Kirchenlehrers Augustinus, Regelvater der Barmherzigen Brüder

29. September
Fest des heiligen Erzengels Raphael

25. Oktober
Gedenktag der 95 spanischen Märtyrer, Barmherzige Brüder

28. November
Gedenktag der Reliquienübertragung des heiligen Johannes von Gott

Dritter Samstag im November 
Maria Schutzpatronin des Ordens